• SKM Köln

    Der Mensch am Rand ist unsere Mitte

    © engel.ac/stock.adobe.com

Herzlich willkommen beim SKM Köln

“Der Mensch am Rand ist unsere Mitte” – Hilfe und Unterstützung für Menschen in Not

Der SKM Köln  ist Träger von über 70 ambulanten und stationären Einrichtungen/Diensten auf den Gebieten der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie der Gesundheits- und Integrationshilfe. Er erbringt Hilfen für Menschen, die Armut, soziale Nachteile und Ausgrenzung erfahren, deren gesellschaftliche Teilhabe behindert oder gefährdet ist, unabhängig von ihrer Herkunft, Religion und ihrer sexuellen Orientierung. Wir engagieren uns für soziale Gerechtigkeit, ein soziales sowie demokratisches Zusammenleben in der Stadt Köln.

Mit rund 750 beruflich und 450 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitenden setzen wir uns für die individuellen Bedürfnisse und Bedarfslagen unterschiedlicher Zielgruppen ein. Für alle Lebensbereiche werden umfassende Beratungs- und Unterstützungsangebote sowie komplexe Hilfeleistungen angeboten. Dazu zählen auch die Tochtergesellschaften Gemeinnützige SKM Köln – DE FLO GmbH und die SKM Köln Reha gGmbH.

+++ JETZT ANMELDEN +++

Der diesjährige Fachtag des SKM Köln findet am 29.09.2022 statt.
Das Thema „Digitale Teilhabe bedeutet soziale Teilhabe“ kann in Präsenz oder digital erlebt werden.

Jetzt anmelden

Sachspenden

Hier finden Sie den aktuellen Bedarf an Sachspenden.
weiterlesen

Hilfen & Angebote

In über 70 Diensten und Einrichtungen stehen Hilfen in allen Lebensbereichen bereit. Für Menschen mit umfassenden Hilfe- und Unterstützungs-…
weiterlesen

SKM AUF FACEBOOK

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
vor 3 Tagen

Es ist vollbracht: Die neue Hall of Fame am Kalkberg ist eröffnet! Ein echter Fortschritt in der Jugendarbeit - und weitere sollen folgen.

Doch während die Löhne unserer Mitarbeitenden entsprechend der Teuerung sogar stark steigen werden (ein wichtiger und richtiger Schritt!), ist in der Haushaltsplanung der Kommunen für 23/24 bisher noch kein Inflationsausgleich eingeplant. Dadurch erleben wir de facto Kürzungen, die unsere Arbeit bedroht und Erfolge wie die Hall of Fame in weite Ferne rücken lässt. Das ist ein fatales Signal für die sozialen Dienste in Köln und muss nachgebessert werden!

#mittwochsmalerinnen #SKMKöl #köl #offenejugendarbeit #Inflationsausgleich #haushaltsplan #stadtköl
... mehr anzeigenweniger anzeigen

vor 4 Tagen

Die Qual der Wahl? Von wegen! Während im SKM-Familienzentrum Neubrück die Eltern den Elternrat wählen, wählen die Kinder ihre Kindersprecherinnen und -sprecher. Die Wahl ist natürlich ganz schön aufregend und geht auch mit richtigen Kandidaturen und eigenen Wahlplakaten einher. Wer die Wahl gewinnt, wird am Mittwoch bekannt gegeben, aber basierend auf der Begeisterung der Kids lässt sich schon jetzt sagen, dass die Wahlbeteiligung wohl sehr hoch ausfallen wird.😉✌😃

#SKM #SKMKöl #familienzentrum #neubrüc #kölnneubrü #kita #kinderrechte #kindersprecherinnen #kindersprecher
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Qual der Wahl? Von wegen! Während im SKM-Familienzentrum Neubrück die Eltern den Elternrat wählen, wählen die Kinder ihre Kindersprecherinnen und -sprecher. Die Wahl ist natürlich ganz schön aufregend und geht auch mit richtigen Kandidaturen und eigenen Wahlplakaten einher. Wer die Wahl gewinnt, wird am Mittwoch bekannt gegeben, aber basierend auf der Begeisterung der Kids lässt sich schon jetzt sagen, dass die Wahlbeteiligung wohl sehr hoch ausfallen wird.😉✌😃

#SKM #SKMKöln #Familienzentrum #Neubrück #KölnNeubrück #Kita #Kinderrechte #Kindersprecherinnen #KindersprecherImage attachment
vor 6 Tagen

Das hat gut getan! Mehr als 400 unserer Kolleginnen und Kollegen haben sich am Blackfoot Beach getroffen und das erste Betriebsfest seit zwei Jahren gefeiert. Unterstützt durch einen Spender, der das großartige Engagement der Mitarbeitenden in Pandemiezeiten honorieren wollte, konnten wie endlich wieder zusammen kommen. Was aber auch sichtlich Spaß gemacht hat: Die zahlreichen Angebote und Aktivitäten wie z.B. das Drachenbootrennen, der Kletterpark, Stand Up Paddling oder auch einfach die Chill Out Areas am See. Für leckeres Essen und Trinken war natürlich auch gesorgt. ... mehr anzeigenweniger anzeigen

vor 1 Woche

Große Eröffnung, großer Erfolg: Heute gingen nicht nur die Veedelstars in die vierte Runde, es konnte auch mit der Eröffnung der neuen Hall of Fame am Kalkberg ein echter jugendpolitischer Erfolg gefeiert werden. Das Konzept dazu hatten die Projekt-Teilnehmenden nämlich gemeinsam während der Coronazeit erarbeitet. Anschließend überzeugten sie mit einem selbst erstellten Video die Bezirksvertretung Mülheim um Bürgermeister Norbert Fuchs davon, dass Köln eine weitere „Hall of Fame“ benötigt und die Stützwand am Kalkberg der perfekte Ort dafür ist.

Beim heutigen Pressetermin haben Norbert Fuchs, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Mülheim, und Robert Voigtsberger, Dezernent für Bildung, Jugend und Sport der Stadt Köln, die „Hall of Fame“ feierlich eröffnet. Sowohl in ihren Eröffnungsreden als auch in Reden von Ralf Krep (SKM Köln), Jessica Mörtl (Stadt Köln) sowie Julian Mundt (Mittwochsmaler*innen) kam neben der Freude über das gelungene Projekt auch Dank dafür zum Ausdruck, dass so viele Beteiligte die neue Hall of Fame so konstruktiv und engagiert vorangebracht haben.

Die Stützwand erstrahlte zu diesem Zeitpunkt übrigens schon in allen möglichen Farben. Heute morgen um 11 Uhr war der Startschuss für das Grafitti-Event, das die Eröffnung einleitete. Ein paar Plätze an der Wand sind reserviert für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die im vergangenen Jahr aufgrund des Erdrutsches durch den Starkregen nicht malen konnten. Alle anderen Spots standen/stehen aber zur freien Bemalung zur Verfügung und können nach dem Motto: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ bespielt werden. Und dementsprechend farbenfroh sieht der Kalkberg bereits aus. 😃

Stadt Köln AWB Köln

#HallOfFame #Kalkberg #Veedelstars #VeedelstarsVol4 #Mittwochsmalerinnen #Mittwochsmaler #StadtKöln
... mehr anzeigenweniger anzeigen

vor 1 Woche

Die Digitalisierung schreitet scheinbar unaufhaltsam voran - aber was ist eigentlich mit den Menschen, die nicht mitschreiten können? Was bedeutet Barrierefreiheit im Zusammenhang mit Digitalisierung? Wie werden obdachlose Menschen bei der Digitalisierung mitgenommen? Was braucht es, damit Digitalisierung auch durch kinderreiche Familien in sozioökonomisch benachteiligten Lebensverhältnissen aktiv genutzt werden kann?

Im Rahmen des SKM Köln Fachtags 2022 werden Digitalisierungsprozesse unter Einbezug der Perspektive sozial benachteiligter Zielgruppen aufgegriffen, beleuchtet, hinterfragt. Hintergrund ist dabei auch das Onlinezugangsgesetz, das Bund, Länder und Kommunen dazu verpflichtet, ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über Portale anzubieten – und dies vorzugsweise in einem umfassend vernetzten Ansatz. Der Selbstanspruch bei der Entwicklung dieser digitalen Leistungen ist es, die Nutzerinnen und Nutzer in den Mittelpunkt zu stellen.

Wann: 29. September 2022, 09:30 - 16:30
Wo: Landschaftsverband Rheinland Kennedyufer 2, 50679 Köln & Online im Livestream
Wer: Der SKM Fachtag wird in Kooperation mit dem Transfernetzwerk Soziale Innovation - s_inn und der Katholischen Hochschule Köln sowie mit freundlicher Unterstützung des Landschaftsverbandes Rheinland ausgerichtet.

Hier geht es zur Anmeldung:
www.s-inn.net/veranstaltungen/digitale-teilhabe-ist-soziale-teilhabe/anmeldung

Hier gibt es mehr Infos:
www.s-inn.net/veranstaltungen/digitale-teilhabe-bedeutet-soziale-teilhabe

#Digitalisierung #Fachtag #Online #SKM #SKMKöln #Köln
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Die Digitalisierung schreitet scheinbar unaufhaltsam voran - aber was ist eigentlich mit den Menschen, die nicht mitschreiten können? Was bedeutet Barrierefreiheit im Zusammenhang mit Digitalisierung? Wie werden obdachlose Menschen bei der Digitalisierung mitgenommen? Was braucht es, damit Digitalisierung auch durch kinderreiche Familien in sozioökonomisch benachteiligten Lebensverhältnissen aktiv genutzt werden kann?

Im Rahmen des SKM Köln Fachtags 2022 werden Digitalisierungsprozesse unter Einbezug der Perspektive sozial benachteiligter Zielgruppen aufgegriffen, beleuchtet, hinterfragt. Hintergrund ist dabei auch das Onlinezugangsgesetz, das Bund, Länder und Kommunen dazu verpflichtet, ihre Verwaltungsleistungen auch elektronisch über Portale anzubieten – und dies vorzugsweise in einem umfassend vernetzten Ansatz. Der Selbstanspruch bei der Entwicklung dieser digitalen Leistungen ist es, die Nutzerinnen und Nutzer in den Mittelpunkt zu stellen.

Wann: 29. September 2022, 09:30 - 16:30
Wo: Landschaftsverband Rheinland Kennedyufer 2, 50679 Köln & Online im Livestream 
Wer: Der SKM Fachtag wird in Kooperation mit dem Transfernetzwerk Soziale Innovation - s_inn und der Katholischen Hochschule Köln sowie mit freundlicher Unterstützung des Landschaftsverbandes Rheinland ausgerichtet.

Hier geht es zur Anmeldung:
https://www.s-inn.net/veranstaltungen/digitale-teilhabe-ist-soziale-teilhabe/anmeldung

Hier gibt es mehr Infos:
https://www.s-inn.net/veranstaltungen/digitale-teilhabe-bedeutet-soziale-teilhabe

#Digitalisierung #Fachtag #Online #SKM #SKMKöln #Köln
vor 1 Woche

Man lernt nie aus! Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten gibt es für unsere Mitarbeitenden viele - und oft geht es dabei um den Erwerb von Zusatzqualifikationen, Digitalisierung oder die Optimierung von Arbeitsprozessen. Wir schulen aber auch regelmäßig zu einem ebenso wichtigem wie schwierigen Thema, nämlich: Die Prävention von sexualisierter Gewalt.

Dazu gab es diese Woche gleich an drei Tagen Schulungen von (von links nach rechts) Tobias Latz, Heike Sperber und Roswitha Schröter. Dabei sollen die Teilnehmenden nicht nur sehr viele Informationen erhalten, sie sollen auch schonend sensibilisiert und nachhaltig gestärkt werden. Und: Das scheint zu klappen, denn das Feedback der Teilnehmenden ist durchweg positiv. ✌

P.S. Der freundliche Aufsteller im Hintergrund heißt "Toni".

#DreamTeam #SKM #SKMKöln #InstitutionellesSchutzkonzept #SprachKitas #Männerberatung
... mehr anzeigenweniger anzeigen

Man lernt nie aus! Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten gibt es für unsere Mitarbeitenden viele - und oft geht es dabei um den Erwerb von Zusatzqualifikationen, Digitalisierung oder die Optimierung von Arbeitsprozessen. Wir schulen aber auch regelmäßig zu einem ebenso wichtigem wie schwierigen Thema, nämlich: Die Prävention von sexualisierter Gewalt.

Dazu gab es diese Woche gleich an drei Tagen Schulungen von (von links nach rechts) Tobias Latz, Heike Sperber und Roswitha Schröter. Dabei sollen die Teilnehmenden nicht nur sehr viele Informationen erhalten, sie sollen auch schonend sensibilisiert und nachhaltig gestärkt werden. Und: Das scheint zu klappen, denn das Feedback der Teilnehmenden ist durchweg positiv. ✌  
 
P.S. Der freundliche Aufsteller im Hintergrund heißt Toni.

#DreamTeam #SKM #SKMKöln #InstitutionellesSchutzkonzept #SprachKitas #Männerberatung
Mehr laden

Mehr über den SKM

SKM Köln
SKM Köln

Der SKM Köln

Der SKM Köln ist seit 1902 in der sozialen Arbeit in Köln tätig und versteht die Hilfe für sozial benachteiligte Menschen als…
weiterlesen

engagement

Engagement

Soziales und bürgerschaftliches Engagement ist eine Form von Verantwortungsübernahme für die Gestaltung…
weiterlesen

Kontakt

Sie benötigen Hilfe, suchen ein bestimmtes Angebot oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!
weiterlesen

Der SKM Köln als Ansprechpartner und Berater in Notlagen

Ob Schulden, Sucht oder Obdachlosigkeit – die geschulten und erfahrenen Mitarbeitenden des SKM Köln orientieren sich an der Situation und Bedarfslage der Menschen, die Hilfe suchen. Dadurch können wir gezielt Beistand für die unterschiedlichsten Notsituationen leisten. Psychisch kranke Menschen begleiten wir ebenso wie Arbeitslose auf dem Weg aus der Arbeitslosigkeit. Kinder-, Jugend- und Familienhilfe gehört zu unseren täglichen Aufgaben wie AIDS-Hilfe, Obdachlosenhilfe und Schuldnerberatung.

Sie sind betroffen oder jemand, der ihnen nahe steht? Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.