• Wohnhilfe

Obdach- und Wohnungslosenhilfe

SKM-Wohnhilfe

Sie befinden sich hier: Home » Hilfen & Angebote » Obdach- und Wohnungslosenhilfe » SKM-Wohnhilfe

Die Hilfe

Die Wohnhilfe des SKM Köln bietet wohnungslosen, alleinstehenden Männern ambulant betreute Wohngemeinschaften im Stadtgebiet von Köln an. Aktuell halten werden in fünf Häusern in der Kölner Innenstadt, in Niehl und Höningen insgesamt 60 Plätze vorgehalten. Davon stehen 40 Plätze zur unbefristeten Nutzung zur Verfügung; 20 Plätze haben eine zeitliche Befristung, die sich am jeweiligen Hilfebedarf orientiert. Ziele der Hilfe sind die Überwindung der besonderen sozialen Schwierigkeiten oder die Vermeidung von einer Verschlimmerung der Lebenssituation.

Kurz-Konzept

Die Wohnhilfe bietet Wohngruppenplätze in Form von Einzelzimmern. Jedem Bewohner wird eine Fachkraft zur Seite gestellt, die in allen persönlichen Angelegenheiten beratend und unterstützend tätig wird. In jeder Wohngruppe übernimmt ein Gruppenleiter die Regelung des „Lebens in der Gemeinschaft“. Er sorgt für ein friedliches Zusammenleben und unterstützt in hauswirtschaftlichen Dingen; er regt ein gut nachbarschaftliches Verhältnis im Viertel an.

Die Zielgruppe der Wohnhilfe sind Menschen, bei denen besondere Lebensverhältnisse untrennbar mit besonderen sozialen Schwierigkeiten verbunden sind. Die Personen sind wohnungslos oder haben erhebliche wohnbezogene und alltagspraktische Schwierigkeiten. Abhängigkeitserkrankungen und/oder psychische Beeinträchtigungen führen dabei oft zu Rückzug und Vereinsamung.

Ziel der Wohnhilfe ist die Sicherung einer menschenwürdigen Unterkunft und eine stabile Wohnsituation. Orientiert an den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit/Beschäftigung, Tagesstruktur/Freizeit, Gesundheit sowie Teilhabe am gesellschaftlichen Leben werden Ziele im Rahmen einer gemeinsamen Hilfeplanung schriftlich festgehalten.

Kern-Angebot

Die Angebote der Wohnhilfe beinhalten Einzelfallhilfe in Kombination mit sozialer Gruppenarbeit.
Einzelne Aufgaben sind:

  • Beratung und Unterstützung in Angelegenheiten des alltäglichen Lebens (Geldverwaltung, Schuldnerberatung, u.ä.)
  • Hinführen zu medizin. Hilfen, Begleitung zu Ärzten
  • Unterstützung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Anregen und Anhalten zu Körperpflege
  • Unterstützung in hauswirtschaftlichen Dingen (Putzen, Einkaufen, Kochen, u.ä.)
  • Unterstützung bei der Suche nach Beschäftigung, Tagesstruktur
  • Unterstützung bei der Suche nach geeignetem Wohnraum
  • Vermittlung in weiterführende Hilfen (Suchtberatung, o.ä.)
  • Fördern der Haus- und Wohngemeinschaft durch gemeinsame Aktivitäten, wie beispielsweise Kochen und Essen
  • Anregen zur Teilnahme am öffentlichen Leben

Spezielle Angebote


Aktuell keine speziellen Angebote vorhanden.

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Aktuelle News


Aktuell keine News vorhanden

Downloads & Links


Aktuell keine Downloads vorhanden

SKM-Wohnhilfe

Kontakt:

Große Telegraphenstraße 31
50676 Köln
Tel. (0221) 2074-0
E-Mail ed.nl1542344918eok-m1542344918ks@ef1542344918lihnh1542344918ow1542344918

Leitung: Beate Ramler

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück