• Gesundheits- und Suchthilfe

    Aufsuchende Hilfen

Sie befinden sich hier: Home » Hilfen & Angebote » Gesundheits- und Suchthilfe » Aufsuchende Hilfen

Aufsuchende Hilfen

Aufsuchende Hilfen sollen Personen mit sozialen und gesundheitlichen Problemen wie Suchterkrankung, Wohnungslosigkeit oder psychischen Belastungen den Zugang zum Hilfesystem erleichtern. Damit möchte das Angebot besonders die Personen erreichen, denen es grundsätzlich schwer fällt Hilfen anzunehmen und die in den Einrichtungen nicht ankommen. Für die Kontaktaufnahme zu dieser Zielgruppe sind besondere Wege und Zugangsmöglichkeiten notwendig. Oftmals ist der Prozess des Vertrauensaufbaus ein sehr langer und ist nur durch einen stetigen Kontakt und Besuch im Lebensumfeld der Zielgruppe möglich (keeping contact). Die aufsuchenden Hilfen verstehen sich als Krisenhilfe und arbeiten lebens- bzw. suchtbegleitend.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück