Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » Suchtnotruf Köln nimmt Arbeit wieder auf

Suchtnotruf Köln nimmt Arbeit wieder auf

SKM-Hotline 0221 2074-601 I Mo-Fr 16:00 – 21:00 Uhr

Der Suchtnotruf, eine von ehrenamtlichen Kräften betriebene Telefonhotline für alle Fragen rund um das Thema Sucht, startet nach Ostern wieder seinen Betrieb – dann unter dem Dach des SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e. V..

„Es war uns ein Anliegen, dieses wichtige, die Suchthilfe in Köln ergänzende, Angebot wieder vorzuhalten. Gerade in den Abendstunden wollen viele Menschen ihre Fragen loswerden“, erklärt Norbert Teutenberg, Sachgebietsleiter der Gesundheits- und Suchthilfe des SKM Köln.

Der Suchtnotruf ist unter der Telefonnummer 0221 / 2074-601 wochentäglich in der Zeit von 16:00 bis 21:00 Uhr erreichbar. Nähere Informationen dazu finden Sie hier www.skm-koeln.de/suchtnotruf-koeln.

In der Zeit zwischen 09:00 und 16:00 Uhr können Sie sich telefonisch gerne wenden an die

Fachambulanz Sucht
Tel.: 0221 / 2074-325

wenden.

Außerdem steht Ihnen unsere Online-Beratung zur Verfügung.

Hier können Sie sich einfach und schnell registrieren:

https://beratung.caritas.de/suchtberatung/registration

_______

Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit beim Suchtnotruf? Sie werden entsprechend geschult, gut begleitet – und leisten einen wichtigen Beitrag für Suchtkranke und ihre Familien. Melden Sie sich gerne unter der o. g. Telefonnummer.

Weitere News

Hier findet man die Nummer des Winterhilfe Telefons
Absperrung