Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » Wat för a Jeföhl

Wat för a Jeföhl

Männer und Väter beim Stiftungsspieltag des 1. FC Köln

Mit leuchtenden Augen bei Klein und Groß – und voller Erwartung – traf sich eine Gruppe von Jungen und Vätern aus dem Umfeld des SKM Köln zum jährlichen Stiftungsspieltag des 1. FC Köln. Das soziale Engagement des Kölner Fußball Club ermöglichte es den Männern und Familien, ihren Club und die atemberaubende Atmosphäre einmal ganz hautnah zu erleben. Trotz anfänglichen schlechten Wetters, schien die Sonne über dem RheinEnergie-Stadion, als es schließlich für die Gruppe hieß: „GO FC“. Einige von ihnen, erlebten das „Jeföhl“, mit den Klängen und Gesängen ihren Club anzufeuern, zum ersten Mal ganz persönlich. Auch die Chance, ein Stadion einmal von innen zu sehen dürfen, gemeinsam mit ihren Kindern oder einfach mit anderen Fans, war für viele Männer ein magischer Moment. Entsprechend groß war die Begeisterung! Dieser besondere Tag fand zum Ende hin seine Krönung, als für den FC Köln noch drei Tore verzeichnet werden konnten. Für alle Beteiligten war es ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis.

Wir möchten daher und dafür „Danke“ sagen, lieber 1. FC Köln!

Weitere News

Hier findet man die Nummer des Winterhilfe Telefons
Absperrung