Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » Schuldnerberatung und Schufa

Schuldnerberatung und Schufa

Ein Interview gibt Einblicke in die Verfahren

Negative Einträge und falsche Einträge in der Schufa- Auskunft, schlechte Score Werte, zu lange Löschungsfristen und zu hohe Kosten für die Bonitätsauskunft sind immer wieder Themen, die Mitarbeiter in der Schuldnerberatung beschäftigen.

Vor diesem Hintergrund hat SKM-Mitarbeiter und Schufa-Verbraucherbeiratsmitglied Werner Just zusammen mit der Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V. (BAG-SB), Ines Moers, ein Interview mit der Schufa geführt, das in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift der BAG-SB abgedruckt ist.  Es bietet – nicht nur für Schuldner – interessante Einblicke in Abläufe und Verfahren der Schufa und deren zugrundliegende unternehmerische Positionen sowie Haltungen.

Das Interview enthält u.a. Aussagen zum Beschwerdeverfahren, den Löschungsfristen, zur Datenherkunft, dem Score Berechnungsverfahren, zur kostenlosen Datenkopie und zur Vermieterauskunft.

Weitere News

Hier findet man die Nummer des Winterhilfe Telefons
Absperrung