Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » Mobile Technik verstehen und nutzen

Mobile Technik verstehen und nutzen

Schulung für Menschen mit Einschränkungen im SPZ

Viele Besucherinnen und Besuchern des Sozialpsychiatrischen Zentrum Köln (SPZ) Innenstadt nutzen ein Smartphone.

Von Juni bis Juli 2019 fand in der Kontakt- und Beratungsstelle des SPZ daher eine Smartphone-Schulung statt, die von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter geleitet und von einer Fachkraft der Kontakt- und Beratungsstelle begleitet wurde. In vier, jeweils einstündigen Angeboten wurde den Besuchern der Umgang mit dem Smartphone gezeigt und Fragen zum Umgang beantwortet.

Informationen,

– wie z.B. wie kann ich einen hohen Akkuverbrauch minimieren,

– wie gehe ich mit Apps um,

– was sind Cookies und

– wie schütze ich die Inhalte des Smartphones vor Viren und anderen Zugriffen,

wurden nicht nur mitgeteilt, sondern direkt am eigenen Smartphone ausprobiert und umgesetzt. Dabei kamen auch die vielen Fragen der einzelnen TeilnehmerInnen nicht zu kurz. Es wurde deutlich, dass gerade auch ältere Menschen, die nicht in dem Maße mit Technik aufgewachsen sind, ein großes Interesse an der Technik haben und diese im Alltag nutzen wollen.

Es war ein gelungenes Projekt, welches bei weiterem Interesse der SPZ BesucherInnen durch den SKM Köln im nächsten Jahr fortgesetzt wird.

Weitere News

Hier findet man die Nummer des Winterhilfe Telefons
Absperrung