Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » Archiv082017 » MENSCHsein Vielfalt. Einzigartig.

MENSCHsein Vielfalt. Einzigartig.

Die 21. Nacht der Lichter zum Welt-AIDS-Tag 2017

Die 21. „Nacht der Lichter“, 1. Dezember 2017, von 18.00 – 23.00 Uhr, Trinitatiskirche Köln
Auch in diesem Jahr gestaltet der SKM Köln mit vielen mitwirkenden KünstlerInnen wieder die Nacht der Lichter im Umfeld des Welt-AIDS-Tag. Die „Nacht der Lichter“ wurde vom Arbeitskreis AIDS e.V. 1997 ins Leben gerufen, wird seit 2007 vom SKM Köln koordiniert und seit 2016 in alleiniger Verantwortung von ihm durchgeführt. Die 21. Veranstaltung haben wir unter das Thema „MENSCHsein – Vielfalt. Einzigartig. gestellt und den Kölner Künstler Jo Pellenz für eine besondere Installation gewinnen können. Dieser Abend in der gewohnt besonderen Atmosphäre wird wie immer dem Gedenken in der Stille, begleitet von Wort- und Musikbeiträgen, gewidmet sein.

Weitere Informationen finden Sie hier (Flyer)

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des LVR. In Kooperation mit der Galerie Luzia Sassen.

Weitere News

Das Bild zeigt ein Badezimmer, welches auf der Domplatte in Köln im öffentlichen Raum aufgestellt ist.