Sie befinden sich hier: Home » Unkategorisiert » Auszeichnung für MIKADO
  • Auszeichnung für MIKADO; Bild: Stadt Köln

Auszeichnung für MIKADO

SKM beim Weltkindertag 2018

Das Gruppenangebot MIKADO für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus suchtbelasteten Familien ist im Rahmen des Weltkindertags 2018 von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Kampagne „Kinder stark machen“ ausgezeichnet worden. Moderiert von Singa Gätgens erhielten Norbert Teutenberg, stellvertretender Fachbereichsleiter Gesundheits- und Integrationshilfe, und Miriam Müller, Koordinatorin von MIKADO, die Urkunde im Beisein von Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes, Jugenddezernentin Dr. Agnes Klein und Jugendamtsleiter Stephan Glaremin im Rahmen eines bunten Bühnenprogramms. Viele Familien hatten dem Regen getrotzt und viel Spaß beim Programm auf dem Heumarkt. Hier präsentierten sich auch die Familienzentren des SKM sowie weitere Angebote aus dem Fachbereich Kinder-, Jugend- und Familiehilfe.

Mehr zu MIKADO unter https://www.skm-koeln.de/mikadostandupmobile/#das-projekt

Weitere News