• Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

    JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN

Sie befinden sich hier: Home » Hilfen & Angebote » Kinder-, Jugend- und Familienhilfe » Jugend und Sucht » JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN

Die Einrichtung

Die JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN (JSBK) ist ein Angebot des SKM Köln. Es besteht aus drei verschiedenen Diensten: der „Fachstelle für Sucht- und AIDS-Prävention“, „B.i.S.S. – Beratung und Begleitung für Jugendliche in Sachen Sucht“ (zusammen mit dem SkF Köln) und „Ambulant Betreutes Wohnen“. Die JSBK hat besonders die Bedürfnisse junger Menschen im Blick. Individuelle Fragen im Zusammenhang mit Konsum und Verhaltensweisen sollen geklärt werden. Die Arbeit beinhaltet Angebote der Prävention, Frühintervention, der Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, von deren Eltern sowie von Fachkräften. Bei Bedarf bieten wir auch eine längerfristige Begleitung und Betreuung für Jugendliche und junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahren an.

Kurzkonzept

Junge Menschen haben im Verlauf ihrer Entwicklung eine Vielzahl von Herausforderungen zu bewältigen: wachsender Leistungsdruck und unklare Perspektiven, Alltagsprobleme und Konflikte, der gesellschaftliche Umgang mit diesen Spannungen, aber auch das Austesten von Grenzen und Gruppendynamik sind Gründe, warum Heranwachsende in eine Abhängigkeit geraten (können).

Die „JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN“ hat besonders die Bedürfnisse junger Menschen im Blick. Die Arbeit umfasst sowohl Sucht-Prävention als auch Angebote zur Frühintervention, Beratung, Begleitung und Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie von Eltern und Fachkräften.

Zentrale Ziele der Arbeit sind

• ganzheitliche Gesundheitsförderung
• Kinder und Jugendliche, die keine Suchtmittel konsumieren, in ihrer Haltung zu bestärken
• den Einstieg in den Konsum legaler und illegaler Drogen zu vermeiden und/oder hinauszuzögern
• bei bereits konsumierenden Personen die Konsummenge zu reduzieren bzw. einen risikoarmen Konsum anzustreben
• bei einer eingetretenen Suchterkrankung Unterstützung und Hinführung zu einer Behandlung bzw. Rehabilitation
• Angehörige und Fachkräfte zu unterstützen

Kern-Angebote

Für Jugendliche und junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahre

• Offene Sprechstunde (Kiff & Co.); unter Kontakt finden Sie die Zeiten der offenen Sprechstunde
• Online Beratung
• Beratung und Klärung
• Begleitung bis 18 Jahren
• Betreuung ab 18 Jahren

Für Eltern, Angehörige und weitere Bezugspersonen

• umfassende Information, Beratung und Klärung (in) der jeweiligen Situation
• gegebenenfalls Vermittlung in weiterführende Hilfen und/oder andere Unterstützungsangebote

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Schulen, sonstigen Institutionen und Betrieben (Multiplikatoren)

• Fortbildungen
• Team- und Fallberatung
• Gruppenangebote in den Einrichtungen
• Projektentwicklung und -begleitung

Team

Leitung: Stefan Becker, 0221/261543-107, ed.nl1524646485eok-m1524646485ks@re1524646485kceb.1524646485nafet1524646485s1524646485

Zertifizierte § 8a-Fachkraft: Silvia Hüls-Knobloch, 0221/261543-116, ed.nl1524646485eok-m1524646485ks@hc1524646485olbon1524646485k-sle1524646485uh.ai1524646485vlis1524646485

Unser Team besteht sowohl aus jungen als auch erfahrenen Fachkräften (SA/SP) in der Begleitung, Betreuung und Behandlung von abhängigkeitserkrankten Menschen, der Arbeit an der Schnittstelle von Sucht- und Jugendhilfe und dem Bereich der Sucht- und AIDS-Prävention. In der Regel verfügen alle Fachkräfte über vielfältige Zusatzqualifikationen, z.B. im Bereich der Sucht-, Sozio- und/oder Familientherapie.

Spezielle Angebote

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Aktuelles

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Downloads & Links

Downloads

  • Aktuell bieten wir keine Downloads an

Links

Internetseite der JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN
www.jugend-sucht-beratung-koeln.de

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

JUGEND SUCHT BERATUNG KÖLN

Kontakt:

Bismarckstraße 1-3
50672 Köln
Tel. 0221 261 543-0
E-Mail ed.nl1524646485eok-m1524646485ks@kb1524646485sj1524646485

Leitung: Stefan Becker

www.jugend-sucht-beratung-koeln.de

Offene Sprechstunde:

Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 16:00 – 17:00 Uhr
Freitag 13:00 – 14:00 Uhr

Anfahrt:

Anfahrt | KVB:
Christophstraße/Mediapark
Linie 12 • 15
Friesenplatz
Linie 3 • 4 • 5 • 12 • 15

—————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————